Mieten kann man heutzutage ja nahezu alles. Doch gibt es immer noch Mietobjekte, auf die man höchstens aus Zufall stößt – oder wollten Sie schon immer mal ein Hochhaus samt Atombunker mieten?

Bundeswehrhochhaus mieten

So soll beispielsweise das ehemalige Bundeswehrhochhaus in Bremen bald vermietet werden, denn das in den 60er Jahren errichtete Gebäude steht schon längere Zeit leer. Die dreizehn Etagen sollen daher nach einer Kernsanierung wieder vermietet werden. Zu mieten sind die Räumlichkeiten dann möglicherweise als Büros, neben der 200 m² großen Hausmeisterwohnung – eine tolle Aussicht über Bremen inbegriffen.

Auf Apokalypse vorbereitet

Wer diese Räumlichkeiten anmietet, ist zugleich auf das Schlimmste vorbereitet. Denn in diesem Gebäude geht es nicht nur hoch hinaus, sondern auch tief herab – Sie können nämlich auch den zum Gebäude gehörenden Atombunker mieten. Auf zwei Ebenen ist man hier im Kriegsfall sicher untergebracht – mit einem Telefon, um Kontakt zur Außenwelt zu halten. Wenn Sie Angst vor der Apokalypse haben, können Sie bei uns also einen Atombunker mieten.