Wäre es nicht schön, jetzt irgendwo in der Südsee oder der Karibik mit einer Yacht unterwegs zu sein und die Sonne zu genießen? Angenehme Temperaturen, türkisblaues Wasser und kein Vorweihnachtsstress … Und wenn man das nötige Kleingeld hat, kann man sich dafür sogar die Yacht prominenter Menschen mieten: so beispielsweise das Wassergefährt von Johnny Depp, das interessanterweise im Winter meist in der Karibik kreuzen soll – ob sich der Schauspieler da von seinen Filmen inspirieren ließ? Oder wie wär’s mit der riesigen Yacht „Eclipse“ des russischen Milliardärs Roman Abramowitsch – angeblich die größte der Welt. Abramowitsch, auch als „Besitzer“ des FC Chelsea bekannt, hat neben dieser Yacht noch zwei weitere. Steven Spielberg, der berühmte Regisseur vieler Kultfilme wie „E. T.“, „Der weiße Hai“, „Jurassic Park“ oder „Schindlers Liste“, besitzt ebenfalls eine Luxusyacht, die man mieten kann.

Neben den genannten vermieten noch weitere Promis und Superreiche ihre Wasserfahrzeuge. Doch ganz ehrlich – auch auf einer „normalen“ Yacht kann man sich schon großartig fühlen und Sonne, Wind und Meer genießen. Falls Sie nun also inspiriert wurden: Auf www.Miet24.de können Sie alle möglichen Boote und Yachten mieten.